Skylight Help, Info and Guides

Wie wählt man zwischen Flach- und Steildachfenstern?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Dachfenster – oder mehrere – in Ihr Haus einzubauen, sollten Sie wissen, dass es sehr wichtig ist, den Unterschied zwischen Flachdach- und Schrägdachfenstern zu kennen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie sich für die richtige Option für Ihr Haus entscheiden.

Was sind also die Unterschiede zwischen den beiden Optionen? Was ist für die Architektur meines Hauses besser geeignet? Zum Glück für alle Hausbesitzer, die sich das Gleiche fragen, kann unser Leitfaden Ihnen helfen, eine geeignete Entscheidung zu treffen. Hier ist also, was Sie wissen sollten:

Welche Option eignet sich für ein Steildach?

Wenn es um ein Steildach geht, gibt es eine ganze Reihe von Dingen, die Sie berücksichtigen müssen. Um eine Entscheidung zu treffen, müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen, die allesamt sehr wichtig sind, vor allem wenn Sie sicherstellen wollen, dass Sie nicht für ein Modell bezahlen, das nicht zur Architektur Ihres Hauses passt. Daher sind einige der Dinge, über die Sie nachdenken müssen, die folgenden:

 

  1. Der Raum, in dem Sie es aufstellen möchten

Wenn Sie zum Beispiel eines Ihrer Zimmer in ein neues Schlafzimmer verwandeln wollen, müssen Sie sich überlegen, wofür Sie das Fenster nutzen wollen. Wenn Sie von diesem Raum aus eine schöne Aussicht haben, könnte ein Dachschrägenfenster die bessere Wahl sein, vor allem, weil Sie dann nach draußen sehen können.

Wenn Sie hingegen das natürliche Licht in Ihrem Badezimmer verstärken wollen, ist es vielleicht besser, ein Flachdachfenster zu wählen, vor allem, weil Sie sicherstellen wollen, dass der Bereich verborgen und privat bleibt. Je nachdem, in welchem Raum Sie die Leuchte anbringen möchten, sollten Sie sich für eine dieser Optionen entscheiden.

 

  1. Die Art der Halterung – ferngesteuert oder manuell?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, können die meisten Dachvorrichtungen von Hand geöffnet und geschlossen werden, aber dazu müssen sie in einem Bereich installiert werden, der erreicht werden kann, oder in einigen Fällen müssen die Menschen eine Öffnungsstange verwenden. Mit den Innovationen und Fortschritten in der Industrie können Sie sich jetzt jedoch für einen ferngesteuerten Öffnungsmechanismus entscheiden, d. h. Sie können ihn mit einer Fernbedienung oder einem Knopf an der Wand öffnen.

Denken Sie daran, dass es für beide Optionen Fernbedienungs- oder manuelle Öffnungssysteme gibt, und es hängt ganz von Ihren Vorlieben ab, für welches Sie sich entscheiden. Ferngesteuerte Öffnungssysteme sind in der Regel etwas teurer, aber sie eignen sich perfekt für Personen, die Probleme haben, sich zu bewegen.

 

  1. Die Verglasung berücksichtigen

Wenn Sie es in Überkopfhöhe anbringen wollen, sollten Sie sich unbedingt für eines unserer Schichtmodelle entscheiden. Warum ist das wichtig? Nun, wenn ein Gegenstand – z. B. ein schwerer Ast, ein Hagel oder ein Trümmerteil – mit hoher Geschwindigkeit auf das Fenster aufprallt, wird er weder zerbrechen, noch in eines Ihrer Zimmer fallen. So können Sie sicherstellen, dass Sie und Ihre Familienmitglieder in Sicherheit sind.

Wenn etwas wirklich Schweres auf das Glas trifft und Sie Risse im Glas bemerken, müssen Sie sich keine Sorgen machen, vor allem, weil es wahrscheinlich fest am Rahmen hält, bis einer unserer Spezialisten eintrifft und Ihnen hilft. Vergessen Sie nicht, dass wir für unsere Dachfenstermodelle Garantien anbieten – was für viele Menschen sehr wichtig ist.

 

Welche Option ist für ein Flachdach geeignet?

Bei Flachdächern ist ein anderes Dachfenster erforderlich, vor allem, weil Sie so alle Vorteile nutzen können, die es zu bieten hat. Bevor Sie etwas Passendes für Ihr Haus auswählen können, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, einschließlich der folgenden Dinge:

  1. Es gibt mehrere Arten zur Auswahl

Es gibt mehrere Arten von Flachdachfenstern, aus denen Sie wählen können, darunter Glaskuppeln, Flachglasfenster, Dachlaternen und begehbare Fenster. Obwohl sie alle bei unseren Kunden sehr beliebt sind, werden Flachdachfenster am häufigsten gekauft, vor allem weil es sie in vielen verschiedenen Formen und Größen gibt.

Da es so viele Möglichkeiten gibt, müssen Sie sich über jede einzelne gründlich informieren, vor allem weil jede von ihnen unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile hat. Denken Sie daran, dass es am besten ist, mit unseren Vertretern zu sprechen, damit sie Ihnen helfen können, die für Ihr Haus am besten geeignete Option zu finden.

 

  1. Das Eröffnungssystem

Wie Schrägfenster. Es gibt auch mehrere Öffnungssysteme, für die Sie sich entscheiden können. Zunächst einmal gibt es feststehende Varianten, die genügend Licht spenden, sich aber nicht öffnen lassen. Sie eignen sich daher am besten für Räume, die über eine ausreichende Belüftung verfügen und die breit und groß sind.

Natürlich gibt es auch manuelle und elektrische Optionen, d. h. Sie können sie entweder mit der Hand oder einer Stange oder mit einer Fernbedienung öffnen – etwas, das Ihr Haus auch technikorientierter machen wird. Das Fernbedienungssystem ist außerdem mit Regensensoren ausgestattet, so dass es sich bei einsetzendem Regen höchstwahrscheinlich schließt.

 

  1. Denken Sie an die Bauvorschriften

Wenn Sie noch kein Dachfenster in Ihrem Haus haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Sie müssen wahrscheinlich keine Baugenehmigung beantragen, um diese Vorrichtungen zu installieren. Das liegt daran, dass sie unter die zulässigen Bauvorschriften fallen und Sie daher Änderungen an Ihrem Haus vornehmen können, ohne eine Genehmigung zu beantragen.

Denken Sie daran, dass die seitlichen Fenster eine stabile und dauerhafte Verglasung haben müssen und die Öffnung 1,7 m vom Fußboden entfernt sein muss, dass Sie keine Änderungen vornehmen dürfen, die mehr als 150 mm vom Dach entfernt sind, und dass Sie keine Änderungen vornehmen dürfen, die den höchsten Teil des Daches erreichen. Wenn Sie dies gewährleisten können, brauchen Sie keine Genehmigung.

Schlussfolgerung

Es gibt eine breite Palette von Variationen zwischen Flach- und Schrägdacheinbauten. Abhängig von der Architektur Ihres Hauses und dem Raum, in dem Sie die Vorrichtungen installieren möchten, müssen Sie natürlich alle genannten Faktoren berücksichtigen, vor allem, um sicherzustellen, dass Sie eine geeignete Option wählen.

Jetzt, da Sie mehr über diese beiden Optionen wissen, sollten Sie vielleicht alles, was Sie tun, fallen lassen. Gehen Sie stattdessen noch einmal unseren Vergleichsleitfaden durch, finden Sie heraus, was für Ihr Haus am besten geeignet ist, und teilen Sie uns dann Ihren Plan und Ihre Anfrage mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert